Schönheiten :)

Donnerstag, 12. April 2012

Preval, Pflege aus der Apotheke



Hallo :>,
heute zeige ich die Pflegeserie von 'Preval', die mitlerweile immer bekannter wird.
"Die Firma PREVAL Dermatica GmbH wurde 1980 gegründet. Unter der Marke PREVAL werden moderne Kosmetikprodukte für die Gesunderhaltung von Haut, Haaren und Nägeln angeboten. (..) Auch werden die verwendeten Inhaltsstoffe auf das notwendige Minimum beschränkt weil die Wahrscheinlichkeit von unerwarteten, unerwünschten Nebenwirkungen mit deren Anzahl überproportional zunehmen kann."
Die Firma hat eine ganze Liste angelegt, warum ihre Pflege so hautschonend und pflegend ist.


In der Mitte: Dieses Hautöl  pflegt die von Umwelteinflüssen geschädigte Haut durch kaltgepresstes Jojoba-Öl und hinterlässt keinen Fettfilm. Bei der Herstellung der ist Preval ihrem Versprechen treu geblieben, weil nur 3 Inhaltsstoffe und kein Parfüm aufgelistet sind. 1OOml kosten 8,95 euro, was ich für eine Apothekenpflege günstig finde. Außerdem ist das Öl leicht und nicht fettig, so dass es sparsam angewendet werden kann und eine Weile hält. Es eignet sich für Gesicht, Körper und zum Abschminken von Gesicht und Augen. Meine wasserfeste Mascara entfernt es in einem Wisch ohne Wimpern auszureißen. Danach massiere ich es um meine Augen herum ein, um diese zu pflegen. Einzelne Stellen wie raue Ellenbogen pflegt es geschmeidig und auch zur Pflege von Kindern kann es verwendet werden. 


Links: 
Dies ist der Prevval-onyx-Pen, den es außerdem als Lack im Fläschen gibt. Durch Wasser wird dem Nagel Feuchtigkeit entzogen und er wird brüchig und ist nicht mehr so elastisch. Die Bestandteile des Stiftes verbinden sich mit der Nagelplatte und bilden eine Schutzschicht, die schön glänzt und sich auch mit farbigen Lack überpinseln lässt. Nach 4 Wochen könnt ihr sogar weniger Wachstum der Nagelhaut feststellen, weil dieser Stift auch die Nagelhaut und das ganze Nagelbett pflegt. Durch häufiges Lackieren und Verwenden von Nagellackentfernen sehen meine Nägel nicht immer schön aus und in den Nagellack-Pausen habe ich meine Nägel mit dem Stift mehrmals täglich bepinselt und nach 4-5 Tagen waren die Nagelspitzen nicht mehr brüchig. Meine Freundinnen in der Schule mochten den Stift auch sehr, so dass er nun leer ist und ich ihn mir für 7,95 euro nachkaufen werde.


Rechts:
Flaschen des Haut-und Lidbalsams


Dies ist der Lidbalsam, das 7,45 euro kostet und die dünne Haut der Augenlider pflegt, schützt und entspannt. Auch diese Pflege ist ohne Parfüm und leicht verträglich. Es ist nur für das Lid geeignet und darf nicht ins Auge gelangen.
Wenn ich es auftrage sind meine Augenlider gerötet, ich weiß nicht, woran das liegen könnte :/. Zur Pflege in diesem Bereich verwende ich lieber das Hautöl, aber wenn jemand nur trockene und sehr dünne Lidhaut hat, lohnt sich diese Anschaffung bestimmt !


-> Preval sagt mir sehr zu, weil es sich um Parfümfreie Pflege mit vielen Inhaltsstoffen, die für jung und alt und jeden Hauttyp geeignet ist, handelt. Die Preise sind, wie gesagt, günstig und pflegen toll. (Preval heißt übersetzt auch "höher im Wert sein") .Schaut auf jeden Fall mal in der Apotheke, es gibt noch seeeeeehr viele andere Produkte:


Kennt ihr Preval schon?


Die Produkte wurden mir kostenlos zum Ausprobieren vom Team zugesendet, vielen Dank !

Kommentare:

  1. Nee, hab noch nie etwas von der Firma gehört, klingt aber interessant. Aber irgendwie finde ich die Verpackung unansprechend. Sieht nach Medizin und nicht nach Körperpflege aus.
    Weiß ich nicht, ob ich mir die Sachen wirklich ins Bad stellen möchte.

    AntwortenLöschen
  2. ja,preval ist schon unscheinbar & eben apothekenpflege ;> aber sie wirkt und ist nicht so teuer,darum habe ich sie gerne vorgestellt. liebe grüße

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥