Schönheiten :)

Donnerstag, 22. November 2012

Weihnachtsgeschenk von MeinBildkalender


Hallo ihr Lieben,
Sonntag hatte ich etwas Langweile und habe deshalb meinen Gutschein für MeinBildkalender.de eingelöst. Auf der Seite, die ich euch hier zeigen möchte, habe ich einen 30x30cm großen Kalender als Weihnachtsgeschenk für meine Mutter erstellt. Auf den ersten Blick sieht der Shop ziemlich kompliziert aus, weil man die Bilder erst hochladen muss und weil die Auswahl und die Möglichkeiten der Gestaltung groß sind.
In diesen Kategorien könnt ihr unterschiedlich große Kalender wählen.
& wenn ihr euch für ein Format und eine Kalenderart entschieden habt, gehts ans Eingemachte.
Es ist sinnvoll sich vorher zu überlegen, welche Bilder man für welchen Monat nutzen möchte und diese dann in einem Schwung hochläd. Das geht auch ganz schnell.
Beim Platzieren der Fotos auf dem Kalender wird angezeigt, wann das Bild verschwommen ist und es wird vorgeschlagen, wie man das Bild am besten platziert, heranzoomt und so weiter, damit keine Pixel entstehen. Leider konnte ich die Bilder, die mit meinem iPod gemacht waren, nicht so gut nutzten.

Oben seht ihr das Titelbild meines Kalenders, der finde ich sehr professionell eingepackt war. Die Schutzfolie habe ich vorher entfernt, um mir alle Seiten genau angucken zu können. Am orangefarbenen Rand seht ihr ein Blumenmuster. Hier könnt ihr ein Muster selbsthochladen, ganz weglassen oder unter etlichen Vorlagen und Farben direkt im Shop auswählen. Man kann den Kalender auch durch Smilies und Cliparts aufpeppen, aber das habe ich gelassen.
Meine Schwester hat die Mai-Seite bekommen, weil sie in dem Monat Geburtstag hat =).
...& ich den Februar
...& mein Vater den Dezember. So, ich hoffe, ihr habt einen kleinen Einblick bekommen, wie der Inhalt vom Kalender gestaltet ist. Es ist auch möglich in dem Bereich, wo das Foto platziert ist, mehrere Bilder anzubringen und so kleine Collagen zu erstellen.
Hier seht ihr noch den Ausschnitt vom Kalendarium, das es in vielen Schriften gibt. Man kann es auch seitlich mit Terminen platzieren. Die Farben könnt ihr frei wählen. Leider habe ich oben so einen transparenten Kasten, der auf den anderen Seiten nicht ist.
Nachdem ihr dann alle Farben ausgewählt und  Bilder platziert habt, wird das Werk gespeichert und ihr bekommt per Mail einen Lieferschein. Mein Kalender hat mit Versand 30 euro gekostet, A5 Kalender gibt es schon für 13 euro. Die Preise finde ich ok, ich habe schon kostspieligere Angebote gesehen und dafür, dass alles individuell gedruckt wird, ist er angemessen.
Ich habe 1,5 Stunden zum erstellen gebraucht, weil ich 3x von vorne beginnen musste, weil einmal mein Safari abgeschmiert ist, was aber nicht an MeinBildkalender lag, und weil ich erstmal den 'Dreh' raushaben musste. Man sollte sich die Seite erst anschauen, überlegen welche Farben und Bilder man wie und wo nutzt und dann erst anfangen; Dann unterlaufen einem nicht so viele Fehler und es geht schneller. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mir sie gerne stellen.
Nach dem Speichern kann man sich alle Seiten nochmal ansehen und man bekommt Fehlermeldungen, wenn ein Bild zu groß ist oder unscharf werden könnte.
Der Versand ging überraschend schnell. Sonntag habe ich den Kalender ja erstellt und heute, am Donnerstag, war er schon da. 
Was mich stört ist, dass die Haut irgendwie so rotstichig aussieht =( Vllt. könnt ihr es an den Fotos erkennen. Außerdem würde ich mir wünschen, dass man die Farbe von dieser Spirale, die die Blätter zusammenhält, auch auswählen könnte. Wenn ihr euch für Bildbearbeitung interessiert und mehr Zeit investieren möchtet, könnt ihr sicher noch schönere Kalender erstellen.
Hier habe ich eine ganze Liste von Gutscheincodes für euch, den ihr beim ersten Erstellen nutzen könnt.
Es ist übrigens keine Regestrierung nötig ;) & zu jeder Bestellung gibts einen kleinen Notizblock.
Gefällt euch der Kalender? Kennt ihr den Shop schon? ♥
MeinBildkalender bei Facebook

Der Gutschein wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank. 

Kommentare:

  1. das ist ja mal eine tolle Idee :)

    gegenseitiges verfolgen?:)
    www.beauty2test.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    danke für den Tipp. Ich war noch auf der Suche, nach einem "neuen Shop", den ich noch nicht kenne. Für Weihnachten möchte ich noch einen Fotokalender für meine Cousine erstellen, mit Bildern von ihrem Baby dass vorletzte Woche geboren wurde :-)

    Der Kalender sieht schön aus und deine Mama wird sich sicher freuen! :-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥