Schönheiten :)

Montag, 14. Januar 2013

Augenmakeups, die nie einen eigenen Post bekamen.

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Die Tage habe ich unter anderem dazu genutzt, meine Fotos auszusortieren. In der Bloggerzeit habe ich einiges ausprobiert und auch hier und da einen Look fotografiert, aber nie gezeigt. Die Bilder möchte ich nicht "verkommen" lassen und sie euch in einem Post zusammenstellen. Sie sind nicht perfekt und man merkt denke ich, dass sich die Fotoqualität etwas gebessert hat :)
1.



Hier habe ich mit meinem Inglot Lidschatten, dem lila Geleyeliner von essence und einem weißen Kajal geschminkt. War im Mai.

2.



Hier funkelt es mit verschiedenen Garutönen aus einer Catrice-Palette und einem Glitzereyeliner.

3.



Bei diesem dunkleren Make-up habe ich unterschiedliche Kameraeinstellungen ausprobiert und sogar ein Produkte-Foto geschossen:
4.

..und zu guter letzt das Spiel zwischen schwarzem und weißem Eyeliner.

Ja,die Fotos haben sich, wie gesagt, angesammelt und einiges ist/war verbesserungswürdig. Trotzdem wollte ich sie euch nicht vorenthalten.
Habt ihr auch schon einmal so einen Post veröffentlicht? ♥

Kommentare:

  1. Hey :-)

    Danke für deinen Kommentar :-)
    Kleiderkreisel macht ja sowas von süchtig! :-D Und ich hab ja tatsächlich schon einiges verkaufen können!
    Hätte mir einmal einer früher sagen können, dass das so toll ist ;-)


    Schöne AMUs Liebes!

    Liebe Grüße
    Lupa <3

    AntwortenLöschen
  2. Nein, sowas habe ich noch nie gemacht. Aber ich finde es gut :>

    gruß,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  3. hey :D süßen blog hast du, aber ich finde es bei diesem make up sehr schade das du dir so fette "fliegen"- bein wimpern geschminkt hast :< das versaut so viele make ups q.q

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥