Schönheiten :)

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Review: essence pureskin- S.O.S. spot killer

Hallo,
heute möchte ich euch nach langem Testen ein weiteres Produkt aus der essence pureskin Reihe vorstellen. Ein Teil der Produkte wurde mir für meinen Blog zugesendet, den anderen habe ich über ein Gewinnspiel bekommen. Aber ich muss sagen, dass sich meine Haut zum Beipsiel an das Waschgel und an die Covercream gewöhnt hat und ich diese Sachen auch schon selbst nachgekauft habe.
Es soll um den Anti-Pickel-Tupfer gehen:
Herstellerversprechen:
Außerdem steht auf der Schachtel, dass zinc pca, Ringelblumenblütenextrakt und Kamillenblütenextrakt enthalten sind.
Die weiße Masse wird mit einem Pinsel auf gerötete Stellen, Pickel und Mitesser aufgetupft. Danach trocknet das Produkt sofort an und am nächsten Morgen wischt man die Reste mit einem nassen Tuch weg.
Durch den Alkohol brennen die Dämpfe in den Augen, so lange der spotkiller noch nass auf der Haut ist. Einmal habe ich ihn auf den Schläfen angewendet... das fanden die Schleimhäute meiner Augen nicht so toll :D. Im Gesicht brennt es zum Glück überhaupt nicht.
Im nassen Zustand riecht der Spotkiller nach Zahnarzt, ich hoffe, ihr könnt euch das ungefähr vorstellen.
Das Produkt ist nach einigen Monaten bei mir dickflüssiger und klumpiger geworden. Ich weiß nicht, ob das so soll, aber ich leere das Fläschchen trotzdem.
Den Auftrag finde ich ziemlich komisch, weil es sich anfühlt und auch so aussieht, als würde man sich Korrekturlack/TipEx auf seine Pickel tupfen.
Rötungen gehen durch das Produkt bereits nach einer Anwendung weg. Die Haut wird trotz des Geruchs beruhigt. Ich würde sagen, dass der Spotkiller hilft, Pickel verschwinen zu lassen. Dazu solltet ihr aber euer Gesicht noch anders pflegen, denn ein Wundermittel ist der Spotkiller nicht.
In der Drogerie findet ihr die Pureskin Serie bei der Gesichtsreinigung, nicht bei der essence-Theke.

Preis: 2,45 €
Menge: 7 ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Habt ihr den Spotkiller auch? ♥
Verlinkt gerne eure Berichte zu der Puresekin Reihe in den Kommentaren.
Hier findet ihr eine Auflistung meiner Posts dazu:

Kommentare:

  1. Ich wollte den schon immer mal ausprobieren :) hört sich gut an!
    Liebst,
    http://lisa-justbreathe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es mir auch zugelegt und bin mit der Wirkung sehr zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  3. Würde ich mit diesem Pinsel niemals so auf mein Gesicht auftragen. Ist viel zu unhygienisch, weil die Keime ja jetzt quasi in dem Fläschchen sind :S Aber von der guten Wirkung habe ich auch schon gehört, werde ich meinem Bruder mal empfehlen! (:

    AntwortenLöschen
  4. danke fürs verlinken :)
    hab den spotkiller auch wieder hier und find ihn oke :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für das tolle Review. Ich habe das Produkt selbst noch nicht verwendet, finde es aber ganz interessant. Ich werde mal Ausschau danach halten. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hi Kim,
    kein Problem, gerne (: Ich lerne sowas grade in der Kosmetik-Schule, deshalb fällt mir sowas immer schnell auf. xD
    Ich würde mit dem Pinsel auf die gereinigte Fingerspitze auftragen und dann damit ins Gesicht :D

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥