Schönheiten :)

Mittwoch, 29. Januar 2014

[Fsk18] Fit durch 2014- Fun Factory Smartballs

Hallo,
nachdem ich vor einiger Zeit den Bericht über den Pulsator 'Stronic Eins' der Firma Fun Factory berichtet habe, war diese so begeistert, dass sie mir eine Kooperation anbot. Ich bin stolz, dass die Berichte, die sich auf Liebesspielzeug beziehen, so gut bei euch und bei den Firmen ankommen.
Zugeschickt bekam ich die Bloggerbox.
Hier habe ich die Vorder- und Rückseite von der Kiste abgelichtet. Wer mehr zu den Smartballs wissen möchte, klickt nun weiter..
Smartballs sind medizinisch empfohlene Produkte, die die Beckenmuskulatur/Kegelmuskulatur stärken. Bei der Ausführung von Fun Factory handelt es sich um Kugeln aus Silikon, die eine kleinere, schwerere Kugel im Inneren enthalten, die routiert. Das Silikon enthält eine Rückholschlaufe und ist daher leicht und hygienisch zu reinigen.
In der Bloggerbox waren Smartballs Uno in pink und Smartballs Duo in blau sowie eine Aufbewahrungstasche mit Reißverschluss und Logo enthalten. Anfängerinnen sollten mit den Smartballs Uno beginnen und sich dann zu den Duos hin steigern. Geübte können auch mit den Smartballs joggen oder andere Sportarten ausführen. Das Training sollte aus medizinischen Gründen nicht übertrieben werden, einige Minuten täglich reichen schon.
Wie ihr seht, laufen die Kugeln konisch zu und sind daher einfach vaginal einzuführen. Diese neueste Ausführung wurde verbessert, weil das Rollen der inneren Kugel optimiert wurde. Auch das kürzere Rückholbändchen und das weiche Silikon sorgen für mehr Komfort.
Doch welche Vorteile bietet das Ganze?
Ein geschwächter Beckenboden entsteht durch Geburten oder körperliche Belastung. Dieser kann zu Inkontinenz, Unterbauchschmerzen oder Gebärmuttervorfall führen. Fast jede trainiert, doch kaum eine ihren Beckenboden, obwohl dies ebenso wichtig ist.
Natürlich hat ein trainierter Kegelmuskel auch sexuelle Vorteile, weil dieser bewusst angespannt werden kann und die Kugeln den umstrittenen G-Punkt stimulieren können.
Hier einige Farb- und Modellbeispiele:

 
Diese und weitere Produkte mit Informationen könnt ihr auf https://www.funfactory.com/de/smartballs/ bestellen.
Ich finde die verbesserten Smartballs sehr gut. Günstigerere Liebeskugeln mit Schnur sind häufig schlecht verarbeitet, schlecht zu reinigen und daher unhygienisch. Es ist zwar anfangs seltsam, das Tragen zum Alltag hinzuzufügen, aber durch eine Abmachung mit sich selbst ("Während Serie xy läuft"; "Während ich den Haushalt mache"..) sind schnelle Erfolge möglich.

Werbemateriel wie ein Katalog und Bilder wurden mir von Fun Factory kostenlos zur Verfügung gestellt.
mein Schlusswort ;>

Kommentare:

  1. Interessanter Bericht :) Klasse das du dich auch traust über sowas zu bloggen.

    AntwortenLöschen
  2. Find ich klasse, dass du daraus kein Tabuthema machst! :D

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥