Schönheiten :)

Dienstag, 11. November 2014

Review, Swatches, Amu, Fotd: Urban Decay Naked Basics 2

Hallo,
nachdem ich euch gestern in meinem Haul meine neue Lidschattenpalette von Urban Decay präsentiert habe, möchte ich euch heute zu dieser noch mehr Informationen liefern.

Die Palette habe ich im Urban Decay Onlineshop für 25,99€ versandkostenfrei bestellt. Der Versand ging, wie immer, schnell und unkompliziert.
Die Lidschatten sehen naürlich aus und sind matt, sowie ohne Schimmer oder Glitzer. Die helleren Töne eignen sich gut zum Highlighten und Verblenden. Mit den dunkleren Farben lassen sich auch Smokey Eyes für besondere Anlässe schminken.
Oben seht ihr die Naked Basics 2 und unten die ältere Version. Die Farben der Naked Basics 1 sind zum Teil nicht matt. Weitere optische Unterschiede könnt ihr ja dem Foto entnehmen.
Hier noch Swatches der Lidschatten. Die jeweils letzten drei Töne der Paletten sehen sich ziemlich ähnlich. Jedoch sind die Farben der Naked Basics 2 heller als die der ersten Palette.
Für mein Augenmake-up habe ich die P2 Lidschattenbase und einen Calvin Klein Cremelidschatten aufgetragen. Danach habe ich Stark auf dem gesamten Lid aufgetragen. Mit Cover habe ich den äußeren Teil des beweglichen Lids und den unteren Wimpernkranz betont. Die Farbe habe ich mit Frisk sanft verblendet. Zum Schluss habe ich im Innenwinkel und unter der Braue mit einem weißen Wet'nWild Lidschatten ein Highlight gesetzt, Nyx Jumbo Pencil Milk auf der Wasserlinie aufgetragen, einen Lidstrich mit Glitzer gezogen und meine Wimpern getuscht. So kann ein Augenmake-up mit der Naked Basics 2 aussehen.
Hier noch ein Selfie mit meinem heutigen Look und meine zusätzlich verwendeten Produkte:
 P2 Lidschattenbase // essence Gel Eyeliner "London Baby" // Nyx Jumbo Pencil Milk // goldener Glitzer Eyeliner von Kik // L'Oreal Volume Million Lashes Mascara // Catrice Lip Polish "Jen & Berry's" // Bobbi Brown Shimmer Brick "beige" // Calvin Klein Cremelidschatten // Wet'nWild Mega Eyes "White Sensation"
Die Naked Basics 2 sieht der älteren Version kaum ähnlich und meiner Meinung nach, lohnt es sich, beide zu besitzen.
Gefällt euch die Palette? Würdet ihr sie auch bestellen? ♥

Kommentare:

  1. die ist wirklich super und ich mag die gedeckten farben
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Post. Eine Naked-Palette hätte ich auch gerne, doch leider fehlt mir dafür das nötige Kleingeld.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Mein Blog feiert sein 2-Jähriges und es gibt eine paar tolle Sachen zu gewinnen. Ich würde mich freuen wenn du auf meinem Blog vorbei schaust.

    AntwortenLöschen
  3. Also die sind ja ähnlicher als gedacht o.O mir war klar, die basic 1 wird nie zu mir kommen. da kann ich mit der farbauswahl nichts anfangen. die basic 2 ist schon geiler. vllt kommt in amerika dann die naked 1 und basic 2 mit :D da spart man ja minimal :3

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥