Schönheiten :)

Donnerstag, 22. Januar 2015

[Review, Amu, Swatches] Neon Palette von Kik

Hallo,
heute möchte ich euch eine Lidschattenpalette von Kik zeigen, die in einem meiner letzten Testpakete enthalten war. Lange Zeit habe ich überlegt, was für ein Augenmake-up ich euch mit der Palette schminken könnte, ohne wie ein Clown auszusehen. Nach einem Klick erfahrt ihr mehr über die einzelnen Töne und könnt mein Ergebnis begutachten.


Enthalten sind fünf Neon Lidschatten, in die ein lächelndes Gesicht gepresst ist. Zusätzlich gibt es einen Spiegel und einen Schwammapplikator. Der Preis liegt bei 1,99€.
Leider ist der erste Lidschatten bei der Lieferung kaputt gegangen. Hier noch einmal in Makroaufnahme:
Folgendermaßen sehen die Lidschatten über der P2 Lidschattenbase aufgetragen aus.
Am besten pigmentiert ist der Magentaton. Auch das Gelb ist leuchtender als man es im Pfännchen vermuten würde. Nur das Blau, das mir immer noch nicht intensiv genug ist,  musste ich schichten, weil der Lidschatten hier hart ist.
Für mein Augenmake-up konnte ich alle Farben einbringen und gut ineinander verblenden.
Zuerst habe ich die P2 Lidschattenbase und danach einen Monolidschatten in der Nuance 'Créme brûlée' von Wet'nWild auf dem gesamten Lid aufgetragen. Danach habe ich mit dem Nyx Jumbopencil 'Milk' einen Lidstrich gezogen und mit einem flachen Pinsel die einzelnen Farben wie einen Regenbogen aufgetragen. Mit einem schwarzen Geleyeliner von essence habe ich die obere- und untere Wasserlinie betont. Weißer Highlighter und die 'The Colossal Go Extreme!'-Mascara von Maybelline runden den Look ab.

Die Idee des Regenbogenlidstrichs ist zwar nichts Neues, passt aber zu jeder Augenfarbe. Außerdem ist das Make-up einfach umzusetzen.
Die Aufmachung der Palette finde ich originell und die Qualität ist dem Preis angemessen. Leider fallen mir persönlich nicht mehr viele Looks, die Neonfarben beinhalten, ein.
Wie würdet ihr euch nur mit der Palette schminken? ♥

Kommentare:

  1. Danke für deine Vorstellung. :) Mir ist die Palette nur leider etwas zu knallig. Die Farben sind nicht so meins, tut mir Leid. Aber trotzdem gefällt mir dein AMU. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Farben knallen ja mal richtig. Und das bei einer kik Palette. Das AMU ist dir richtig gut gelungen.

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥