Schönheiten :)

Dienstag, 3. März 2015

Amu: Inglot Blogparade

Hallo,
ich nehme, wie zum Beispiel Ina, Talasia und Kristina auch, an der Inglot Blogparade teil. Seit gestern werdet ihr bis Ende der Woche tolle Make-up Looks, Sammlungen oder Nageldesings mit der polnischen Kosmetikmarke auf diversen Blogs sehen. Die drei Verlinkten Blogs haben bereits teilgenommen und auch eine übersichtliche Teilnehmerliste für euch parat.
Heute seht ihr von mir ein Augen Make-up mit den beiden oben gezeigten Produkten.

Das ist meine gesamte kleine Inglot Sammlung. Inglot ist in Deutschland schwer zu beschaffen und wenn doch, kostet es ein Vermögen.
Trotzdem konnte ich einen Look für euch erstellen, indem ich das Blush zweckentfremdet habe.
Zuerst habe ich die P2 Lidschattenbase und ein rosafarbenes Colour Tattoo von Maybelline aufgetragen. Dann habe ich den Inglot Lidschatten im äußeren Drittel des beweglichen Lids aufgetragen und mit dem apricotfarbenden Glitzerblush verblendet. Mit einem lilafarbenen Kajalstift von Yves Rocher habe ich auf der oberen und unteren Wasserlinie einen Strich gezogen und diesen sanft auslaufen lassen. Zum Schluss habe ich einen Schmuckstein angebracht, mit dem Jumbo Pencil 'Cottage Cheese' von NYX im Innenwinkel und unter der Braue ein Highlight gesetzt und mit der essence Lash Princess Volume Mascara die oberen und unteren Wimpern getuscht.
Hier noch mein Gesamtlook mit dem neuen essence Lipliner 'Plum Cake' auf den Lippen.

"Wenn ihr euch an der Inglot Blogparade beteiligen möchtet ladet gerne einen Beitrag auf eurem Blog hoch (dies kann ein Augen Make Up sein, ein komplettes Make Up, Nägel, Lippen oder auch eure Sammlung) und tragt euren Link in diese Galerie ein. Beim Text könnt ihr einfach euren Blognamen eintragen."

Kommentare:

  1. Hübsch dein Look und ich mag besonders das "Steinchen" als Highlight. Sowas sollte ich auch häufiger mal wieder nutzen ^.^ mag sowas ja auch total! Danke, dass du mitgemacht hast!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht superschön aus. Danke, dass du mitgemacht hast.

    PS: Du solltest bitte nicht eine eigene InLinkz Collage anfangen, es sollte schon alles in unserer Parade gesammelt werden ;-)

    AntwortenLöschen
  3. das make up ist dir super gelungen!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Blogreihe, da schaue ich auch gern bei den anderen vorbei. Ich kenne die Produkte nur vom Namen her, finde sie aber echt hübsch. Naja, vielleicht ergibt es sich ja doch einmal, dass man irgendwie nach Polen kommt. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Total schön, der Look. Ist dir super gelungen. Ich besitze ja leider noch gar nichts von Inglot....

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥