Schönheiten :)

Dienstag, 21. April 2015

[Review] Marbert- Rich Cleansing Cream & Intensive Exfoliating Scrub

Hallo,
heute möchte ich euch nach einer ausgiebigen Testphase die Rich Cleansing Cream und das Intensive Exfoliating Scrub von Marbert vorstellen, die mir zugesendet wurden. Das 75 Jahre alte Unternehmen Marbert bietet verschiedene wirkungsvolle Produkte aus den Bereichen Reinigung, Gesichtspflege, Make-up, Sonnenpflege, Körperpflege und Herrenpflege. Alles ist Made in Germany, sowie dermatologisch und augenärztlich getestet.


Zuerst möchte ich euch das Peeling vorstellen.
Herstellerversprechen:
Am Ende dieses Beitrags seht ihr, wie die Produkte aufgetragen aussehen.
Die Konsistenz ist fest, weil viele feine Peelingkörner und kein Gel enthalten sind. Der Geruch ähnelt einer Babycreme.
Ich benutze das Peeling zwei Mal die Woche, weil sich meine Gesichtshaut nach der Anwendung weich und gereinigt anfühlt. Für meine Abschminkroutine nutze ich zuerst die Reinigungscreme, dann das Peeling, danach Abschminktücher von Bebe und zum Schluss ein Gesichtswasser.
Obwohl meine Haut sensibel ist, verursacht das peelen keine Rötungen. Seit ich das Peeling regelmäßig verwende, sieht der Teint viel gesünder, strahlender und etwas feinporiger aus. Es ist, wie beschrieben, sanft genug, um die Haut nicht zu irritieren, aber dennoch stark genug, um Unreinheiten in den Griff zu bekommen. Das macht meiner Meinung nach dieses Peeling aus !
Ergänzend zeige ich euch noch die Reinigungsmilch.
Herstellerversprechen:
Die Creme ist total zäh und ich habe Mühe, die gewünschte Menge aus der Tube zu quetschen. Dadurch bin ich sehr verschwenderisch mit dem Produkt, das nicht sein müsste. Minuspunkt !
Nach der Entnahme schäume ich die Creme in den Handflächen etwas auf und trage sie dann im Gesicht auf. Weil die Creme nach Baby riecht und sich etwas wie Wachs anfühlt, habe ich das Gefühl, mir mit Babycreme das Gesicht zu waschen, wäre da nicht der Schaum. Wenn ihr danach über eurer Gesicht fahrt, quietscht die Haut, weil sie so sauber ist. An einem Tag habe ich nur Mascara und Puder aufgetragen. Da hat das Abschminken mit der Reinigungscreme ausgereicht, um alle Rückstände zu entfernen.
Beide Produkte wirken zusammen optimal, weil eine gute Reinigung die Haut auf das nachfolgende Peeling vorbereitet.
Dass die Tube so schlecht funktioniert, enttäuscht mich. An sich finde ich die Reinigungscreme wegen des Hautgefühls während und nach der Anwendung schön.
Der Preis für das Peeling liegt bei 14,95€ und für die Reinigungscreme bei 16,95€ . Wenn ihr nicht online bestellen wollt,  gibt es einen Storefinder auf der Homepage, bei dem ihr Land und Postleizahl eintragt und dann erfahrt, wo Marbert in eurer Nähe verfügbar ist. Im Allgemeinen findet ihr Marbert in der Drogerie Müller. Online gibt es ab 50€ Bestellwert eine Luxuprobe gratis !
Keine Schnäppchenpreise, aber ich überlege, das Peeling nachzukaufen.
Kennt ihr Marbert bereits? Welches Produkt von der Firma könnt ihr empfehlen?

1 Kommentar:

  1. ich denke dir preise für ein gutes produkt sind noch im rahmen. danke für die vorstellung!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥