Schönheiten :)

Dienstag, 18. August 2015

[Review] Clearasil- Ultra Akut Waschgel & -Peeling

Hallo,
bereits letztes Jahr habe ich auf der Facebookseite von Clearasil das Ultra Akut Waschgel und das Ultra Akut Peeling gewonnen. Da ich vorher noch Reinigungsprodukte für das Gesicht zu Hause hatte, die ich aufbrauchen wollte, und auch die Clearasil Produkte solange testen wollte, bis sie geleert sind, kommt nun erst die Review. Ob mein Hautbild reiner wurde, erfahrt ihr nach dem Klick.

Das Waschgel kommt in einem Pumpsender daher, sodass man es ,ähnlich wie bei Flüssigseife, passend dosieren kann. Die Konsistent ist vergleichsweise flüssig und der Duft erinnert an Desinfektionsmittel.
Herstellerversprechen:
Ich habe das Produkt genutzt, um Make-up zu entfernen. Auch mein Freund hat das Waschgel verwendet, um sein Gesicht zu erfrischen.
Obwohl das Entfernen von Make-up nicht an erster Stelle bei diesem Waschgel steht, hat es Foundation entfernt und nicht in den Augen gebrannt.
Wie ihr vielleicht wisst, habe ich nicht mit Pickeln und Unreinheiten zu kämpfen. Jedoch hatte ich das Gefühl, dass das Waschgel die Haut für ein paar Stunden mattiert. Leuten mit trockener Haut würde ich das Waschgel nicht empfehlen, weil die Antipickelwirkung von Talg befreien soll und austrocknend wirken kann. Innerhalb von zwölf Stunden ein anderes Hautbild zu versprechen, ist utopisch. Meinem Freund hat das Waschgel wegen des starken Geruchs leider gar nicht gefallen.
Bei regelmäßiger Anwendung, gerade in Kombination mit dem Peeling, könnte ich mir aber eine angemessene Wirkung vorstellen. Bei mir hat es jedenfalls keine Pickel begünstigt. Um einen Langzeiteffekt festzustellen ist es wichtig, sein Gesicht regelmäßig mit dem gleichen Waschgel zu reinigen. Wenn man zwischen zehn Produkten wechselt, irritiert das die Haut. Ebenso kann man keine Wirkung erwarten, wenn man ein Produkt nur einmal im Jahr verwendet. Aber ich denke, ihr versteht, was gemeint ist.
Preis: 3,75€/200ml bei Rossmann
Zusätzlich zum Ultra Akut Waschgel gibt es auch ein Ultra Akut peeling.
Herstellerversprechen:
"Es peelt die Haut und öffnet dadurch verstopfte Poren und bekämpft Pickel so schon beim Entstehen. Die Haut wird tiefenwirksam gereinigt und neuen Pickeln vorgebeugt. Das Wasch-Peeling sorgt in nur 3 Tagen für sichtbar reinere Haut und weiche Haut."
Eine zwei Mal tägliche Anwendung wird empfohlen, was ich als zu viel des Guten empfinde, weil sich die Haut nur alle 28 Tage erneuert.
Das Peeling ist hellblau und enthält große dunkelblaue Peelingkörnchen. Auf der Haut fühl es sich cremig an. Die Körnchen kratzen nicht auf der Haut, sind aber trotzdem effektiv genug, um für ein weiches Hautgefühl und einen Frischekick zu sorgen.  Leider habe ich nicht das Gefühl, dass alle toten Hautschüppchen abgetragen werden, weil sich vereinzelte Partien noch rau anfühlen und der Teint nicht rosig aussieht. Es gibt keinen sichtbaren Unterschied, was ich schade finde. Für die Drogerie aber insgesamt ein solides Peeling. In Kombination mit dem Waschgel kann es aufgrund der enthaltenen Salicylsäure Pickeln und Mitessern vorbeugen.
Preis: um 5€/150ml

Auf der Clearasil Homepage könnt ihr einen Test machen, welche Produkte für euch geeignet sind und ihr erfahrt mehr zum Thema gesunde Haut in Bezug auf Reinigung, Ernährung etc.

Wie sind eure Erfahrungen mit Clearasil?

Kommentare:

  1. Ich habe es leider noch nicht getestet. Mal schauen ob ich es mache.

    https://instagram.com/rimanerenellamemoria/

    AntwortenLöschen
  2. Also ich benutze derzeit das Waschgel/Peeling von Manhattan und bin damit ganz zufrieden. bald ist es aber aufgebraucht und da möchte ich mal ein anderes Produkt probieren. Ich denke, Clearasil käme da auf jeden Fall infrage. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Beleidigungen gegen mich oder Dritte werden gelöscht. Das gleiche gilt für Spam. Lob, konstruktive Kritik und andere Anmerkungen nehme ich gerne an. Außerdem können Sie (könnt ihr) mich in den hier verlinkten sozialen Netzwerken kontaktieren.
Danke für Ihr (für euer) Verständnis ♥